Home / Ketogene Ernährung / Ketogene Ernährung

Ketogene Ernährung

Wie sieht eigentlich ketogene Ernährung aus? Dazu muss man sich erst einmal vor Augen halten, dass eine ketogene Diät oder Ernährungsumstellung zur Low Carb Familie gehört. Das bedeutet wie der Name schon verrät, dass der Anteil der Kohlenhydrate möglichst Low, also gering ist.

Aus welchen Lebensmitteln besteht die ketogene Ernährung?

Die Haupt Eigenschaft der ketogenen Ernährung besteht darin, dass die meisten Lebensmitteln einen hohen Fettgehalt aufweisen. Dazu muss man sagen, dass Fett nicht gleich Fett ist. Es gibt gute Fette, zu finden in verschiedenen Ölen, Nüssen und Kernen wie z.B. Leinsamen. Diese Fette enthalten einen hohen Anteil an ungesättigten Fettsäuren.

Das Verhältnis von Fetten zu Protein und Kohlenhydraten beträgt 4:1, dass heißt 80 % deiner täglichen Zufuhr an Nahrungsmitteln besteht aus Fett. Dieses Verhältnis sollte strikt eingehalten werden, um in die Ketose zu gelangen.

Ein kleiner Überblick über Lebensmittel die eine ketogene Ernährung ausmachen.

Gemüse:

Avocado, Brokkoli, Grünkohl, Kohlrabi, Mangold, Oliven, Rosenkohl, Spargel, Tomate, Wirsing, Zwiebel und Zucchini.

Obst:

Zitrone und Limette.

Fisch und Fleisch:

Es kann fast alles bedenkenlos verzerrt werden. Voraussetzung ist, dass die Lebensmittel so unverarbeitet wie nur irgendwie möglich sind. Das bedeutet, keine Fertiggerichte die Fleisch enthalten oder Lebensmittel wie Dosenthunfisch usw.

Käse:

Soweit alles außer Frischkäse, Schmelzkäse und Scheibletten.

Fette und Öle:

Butter, Kokosöl, Olivenöl, Mandelöl, Rapsöl, Sesamöl und Walnussöl.

 

ketogene Ernährung

 

Das ist nur ein kleiner Auszug aus den Lebensmitteln für eine ketogene Ernährung. Auch wenn auf einige Lebensmittel verzichtet werden muss, besteht trotzdem eine große Auswahl an leckeren und gesunden Lebensmitteln.

Bei dem Wunsch abzunehmen, muss man sich ein wenig in Verzicht üben. Schließlich will man eine Änderung herbeiführen und das Leben in eine gesündere Bahn lenken.

Hier findest du eine Einkaufsliste mit ketogenen Lebensmitteln.

Worauf sollte verzichtet werden?

Grundsätzlich kann man sagen, dass fast alle Arten von Brot sowie sämtliche Pastagerichte tabu sind. Völlig egal ob es normale Nudeln oder Vollkornnudeln sind. In beiden stecken reichlich Kohlenhydrate. Außerdem sind alle Trockenfrüchte, Reis, Kartoffeln, Backwaren, Müslis und Teigwaren zu meiden.

In einem gesonderten Artikel habe ich 5 verbotene Lebensmittel genauer unter die Lupe genommen.

Sehr interessant!

Die ketogene Diät

Eine besonders strenge Form der Low Carb Ernährung ist die ketogene Diät, oder auch „Keto …