Home / Ketogene Ernährung / Ketogene Lebensmittel – Die Einkaufsliste

Ketogene Lebensmittel – Die Einkaufsliste

Interessierst du dich für die ketogene Ernährung? Hast du schon einiges darüber gehört und möchtest am liebsten gleich starten? Dann sollte dein erster Schritt sein, in den Supermarkt zu gehen und ketogen konforme Lebensmittel einzukaufen, um deine Umstellung der Ernährung zu beginnen.

Bei diesem Vorhaben scheitern schon viele, weil auf keiner Verpackung „KETOGEN“ drauf steht. Daher musst du dich schon ein wenig mit diesem Thema auseinander setzen. Deshalb werde ich dir eine Einkaufsliste präsentieren, mit Lebensmitteln die du für die ketogene Ernährung unbedingt benötigst.

Du hast dann einen perfekten Leitfaden und kannst gucken was du davon gerne isst und was nicht. Es gibt reichlich Variationen und ich werde dir die Lebensmittel in folgende Bereiche unterteilen. Fleisch und Fisch, Obst und Gemüse, Fette, Nüsse und Samen, sowie Milchprodukte und zu guter letzt die Getränke.

 

Das sind ketogene Lebensmittel

Fleisch und Fisch

Rindfleisch, Putenfleisch, Hähnchenfleisch, Schweinefleisch, Wildfleisch. Wurstwaren und Würstchen (achte dabei aber auf wenige Zusatzstoffe, vor allem auch auf den Zuckergehalt).

Sardellen, Seelachs, Calamaris, Dorade, Snoek, Thunfisch, Gelbschwanz Fisch, Sardinen Kammmuscheln, Garnelen Lachs, Kob, Makrele, Miesmuscheln, Schellfisch, Seehecht, Tintenfisch und Forelle.

 

Obst und Gemüse

Beeren und Kokosnuss. (Da in Obst oft sehr viel Fruchtzucker steckt, ist Obst in der ketogenen Ernährung nicht sonderlich stark vertreten.)

Blumenkohl, Grünkohl, Brokkoli, Salat, Gurke, Grüne Bohnen, Kürbis, Oliven, Radieschen, Pilze, Spinat, Tomaten, Spargel, Aubergine, Kohl, Artischocken, Paprika und Zwiebeln.

 

Fette, Nüsse und Samen

Kokosnuss, Macadamiaöl, Olivenöl und Avocadoöl, Butter, Kokosmilch und Kokoscreme, Ghee, Sahne, Schmalz.

Mandeln, Paranuss, Haselnuss, Macadamianuss, Pecannüsse, Pinienkerne  und Walnüsse.

Chiasamen, Leinsamen, Kürbiskerne, Sesamkörner, Sonnenblumenkerne. (Wichtige Ballaststoffe und reichhaltig an Omega 3 und 6)

 

ketogene Lebensmittel

 

Milchprodukte

Grundsätzlich sollten Milchprodukte sparsam eingesetzt werden.

Blauschimmelkäse, Butter, Creme, Frischkäse, Feta Käse, Ghee, griechischer Joghurt, Parmesan Käse.

Getränke

Tee und Kaffee, am besten ungesüsst und ohne Milch. Das allerbeste an Getränken ist jedoch ganz klar Wasser!

 

Ausgewogen auch in der ketogenen Ernährung

Du siehst, es gibt viele und reichhaltige ketogene Lebensmittel. Du solltest natürlich versuchen mit den erlaubten Lebensmittel dich ausgewogen zu ernähren. Mit dieser Liste bist du auf der sicheren Seite, es gibt auch noch einige ketogene Lebensmittel die ok wären, um deinen größtmöglichen Erfolg zu erreichen habe ich diese bewusst weg gelassen.

Achte darauf viele gute Öle zu verwenden, Nüsse sind oftmals sehr teuer, es muss nicht immer gleich die Macadaminuss sein. Walnüsse sind im Vergleich Preiswert und liefern deinem Körper gute Fette die er braucht.

Erfahre auch, aus welchen Lebensmitteln die ketogene Ernährung besteht.

Wenn du Interesse daran hast, deine Ernährung umzustellen und auf die ketogene Ernährung umzusteigen, kannst du dir hier unten einfach und bequem die kostenlose ketogene Einkaufsliste per Email zuschicken lassen. Trage dazu einfach deine Email Adresse und bestätige diese mit dem gelben Button.

Egal ob du deinen Körper nur ein wenig definieren möchtest oder ob du viel abnehmen möchtest. Die ketogene Ernährung bietet dir beste Möglichkeiten um deine Ziele zu erreichen.

 

Kostenlose ketogene Einkaufsliste

Lass dir die kostenlose ketogene Einkaufsliste bequem per Email zuschicken.

Datenschutz ist uns sehr wichtig!

 

 

 

 

Check Also

Die ketogene Diät

Eine besonders strenge Form der Low Carb Ernährung ist die ketogene Diät, oder auch „Keto …